Fomular für die Online-Scheidung



Telefon 030 / 80 40 37 65

Fax: 030 / 80 40 37 66

Rechtsanwältin
Barbara Milster
Olivaer Platz 16

10707 Berlin


Antragsformular / Ehescheidung


A. Persönliche Angaben

1) Wer will den Scheidungsantrag stellen?

Ehefrau:
Ehemann:

 
2) Daten der Ehefrau:

Name und Vornamen:
Geburtsname:
Geburtsdatum und Ort:
Straße und Haus-Nr:
PLZ und Ort:
Staatsangehörigkeit:

 
3) Daten des Ehemannes:

Name und Vornamen (alle):
Geburtsname:
Geburtsdatum und Ort:
Straße und Haus-Nr:
PLZ und Ort:
Staatsangehörigkeit:

 
4) Letzte gemeinsame Wohnung:

Straße und Haus-Nr:
PLZ und Ort:

 



B: Daten der Ehe

1) Datum und Ort der Eheschließung:

 
2) Standesamt und Registernummer:
3) Datum der Trennung:


Datum:

 
4) Welcher Ehegatte ist bei der Trennung aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen?

Ehefrau:
Ehemann:
Keiner:

 
5) Wohnt einer der Ehegatten derzeit in der Ehewohnung?

Ehefrau:
Ehemann:
Keiner:

 



C. Daten zu gemeinsamen Kindern

1) Gibt es gemeinsame Kinder?

 
 

 
2) Namen und Geburtsdaten Ihrer Kinder:

Namen der Kinder:
Geburtsdaten der Kinder:

 
3) Wo leben die Kinder in der Regel?

bei der Ehefrau:
beim Ehemann:
bei keinem von beiden sondern:

 
4) Regelung des Sorgerechts für die Zukunft

     es soll bei dem gemeinsamen Sorgerecht bleiben
     derjenige Ehegatte, der den Scheidungsantrag stellt, soll das alleinige Sorgerecht erhalten

Hinweis:

Soll das Sorgerecht geändert werden, darf ich Sie bitten, sich vorher telefonisch mit mir in Verbindung zu setzen.

 
D. Scheidung


1) Stimmt der andere Ehegatte der Scheidung zu?

     ja, mein Ehepartner stimmt der Scheidung zu
     nein, mein Ehepartner will zur Zeit nicht geschieden werden

Hinweis:
Stimmt der andere Ehegatte der Scheidung nicht zu, darf ich Sie bitte, sich mit mir in Verbindung zu setzen. Es muss dann geprüft werden, ob eine Scheidung auch ohne Zustimmung Ihres Ehegatten möglich ist.


2) Wurde vor oder während der Ehezeit eine notarielle Vereinbarung geschlossen (z.B. Ehevertrag, Ehescheidungsfolgenvereinbasrung, Ausschluss des Versorgungsausgleiches, Gütertrennung, etc.)?

     ja
     nein

 
3) Daten der notariellen Vereinbarung:

Datum der Vereinbarung:
Name des Notars:
Nr. der Urkundenrolle:

 



E. Unterhalt

1) Haben Sie sich über Ehegattenunterhalt geeinigt??

     wir haben gegenseitig auf Unterhaltsansprüche verzichtet
     wir haben folgende Regelung getroffen:

 
2) Haben Sie sich über Kindesunterhalt geeinigt??

     wir haben uns nach den Vorgaben der Düsseldorfer Tabelle geeinigt
     wir haben eine Unterhaltsvereinbarung geschlossen (Jugendamt,Notar)
     wir haben folgende Regelung getroffen:

 
3) Haben Sie sich über den Umgang mit den Kindern geeinigt??

     wir haben das Besuchsrecht einvernehmlich und flexibel geregelt
     wir haben uns anders verständigt (bitte teilen Sie in Kurzen Stichworten mit wie:)

 
4) Haben Sie sich über die Ehewohnung geeinigt??

     die Ehefrau soll in der Ehewohnung bleiben
     der Ehemann soll in der Ehewohnung bleiben
     keiner von beiden verbleibt dort, die Wohnung ist oder wird aufgegeben

 
5) Haben Sie sich über die Verteilung des Hausrats geeinigt??

     wir haben unseren Hausrat bereits aufgeteilt
     wir haben folgende Regelung getroffen:

 
6) Haben Sie sich über den Zugewinnausgleich geeinigt??

     keiner der Ehepartner hat einen Zugewinn erzielt
     der Zugewinn ist bereits geregelt
     der Zugewinn soll derzeit nicht geregelt werden
     wir haben folgende andere Regelung getroffen:

 
7) Sind zwischen den Ehepartnern irgendwelche Gerichtsverfahren anhängig?

     nein
     ja, und zwar:
Gegenstand:
Gericht:
Aktenzeichen:

 



F. Weitere notwendige Daten für den Scheidungsantrag

1) Monatliches Nettoeinkommen der Ehefrau:


 
2) Monatliches Nettoeinkommen des Ehemannes:


 
3) Beruf der Ehefrau:


 
4) Beruf des Ehemannes:


 
5) Monatliche Darlehensraten für gemeinsame Schulden:

Grund des Darlehens:
Monatliche Raten:

 
6) Angaben zu Ihrem Vermögen:

Art des Vermögens:
Wert:

 



G. Ihre Kontaktdaten

1) Ihre Email Adresse:


 
2) Ihre Telefonnummer:


 



H. Abrechnung der Rechtsanswalts- und Gerichtskosten

Ich übersende Ihnen den Entwurf des Scheidungsantrages mit einer Kostenrechnung über die
einzuzahlenden Gerichtskosten und einen angemessenen Vorschuss auf meine Rechtsanwalts-
vergütung. Sie überweisen den Rechnungsbetrag auf mein Kanzleikonto. Nach Zahlungseingang
werde ich den Scheidungsantrag beim zuständigen Familiengericht einreichen und die Gerichts-
kosten einzahlen.

Selbstverständlich können Sie mich unter 030 / 80 40 37 65 jederzeit anrufen, um die Höhe der
Kosten oder weitere Einzelheiten zu erfragen.

 



I. Vollmacht

Vollmacht zur Prozessführung im Scheidungsverfahren:

Ich erteile hiermit Frau Rechtsanwältin Barbara Milster, Olivaer Platz 16, 10707 Berlin, die
Vollmacht, beim zuständigen Familiengericht für mich eine Ehescheidung mit den oben aufgeführten
Daten zu beantragen. Die Vollmacht erstreckt sich auf alle Tätigkeiten, für die im Scheidungs-
verfahren die Vertretung durch einen Rechtsanwalt erforderlich ist, die Prozessführung und die
Vertretung in der mündlichen Verhandlung. Die von mir beauftragte und bevollmächtigte Rechtsanwältin
Barbara Milster kann für die Vertretung in der mündlichen Verhandlung Untervollmachten an
ortsansässige Rechtsanwälte erteilen. Mehrkosten entstehen mir hierdurch nicht. Die Kosten meiner
Vertretung richten sich nach den gesetzlichen Vorgaben des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG).


     ja, ich erteile hiermit die Vollmacht
     nein, ich bitte vor Vollmachtserteilung um Rückruf
 

Nach dem Ausfüllen des Formulars können Sie dieses auch ausdrucken, unterzeichnen und per
Telefax oder per Post übersenden an:


Rechtsanwältin Barbara Milster
Olivaer Platz 16
10707 Berlin
Fax: 030 / 80 40 37 66





Mit dem Absenden Ihres Ehescheidungsformulars werden die von Ihnen gemachten Angaben bei
mir gespeichert. Selbstverständlich unterliegen Ihre Daten der strengen anwaltlichen
Verschwiegenheitspflicht.

Sobald Ihr ausgefülltes Scheidungsormular bei mir eingegangen ist, erhalten Sie von mir eine Eingangsbestätigung.

Für eventuelle Rückfragen erreichen Sie mich telefonisch unter 030 / 80 40 37 65.

Für das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich im Voraus.



 



oder drucken Sie das Formular aus und senden Sie es per Fax oder Post


 
DATUM: UNTERSCHRIFT: