Startseite Rechtsgebiete Jobs Links Anträge
Startseite

Startseite


Startseite Rechtsgebiete Jobs Links Anträge

Kontakt Anfahrt Impressum / §6 TDG

Verkehrsrecht



Verkehrsteilnehmer ist jeder, der auf dem öffentlichen Verkehr gewidmeten Flächen am Straßenverkehr teilnimmt. Dem Straßenverkehrsrecht kommt daher im täglichen Leben eine besondere Bedeutung zu. Es besteht jederzeit die Gefahr, bei einem Unfall einen körperlichen  oder wirtschaftlichen Schaden zu erleiden. Folge eines solchen Unfalls können darüber hinaus auch Konsequenzen in Bezug auf die Fahrerlaubnis sowie Straf- und Bußgeldverfahren sein.

Der Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist nicht selten von existenzieller Bedeutung. Ich berate und vertrete Sie in Bußgeld- oder Strafverfahren im Zusammenhang mit einem drohenden Entzug der Fahrerlaubnis oder einem Fahrverbot sowie bei Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung.

Ohne rechtliche Beratung werden Unfallschäden oft nur unzureichend geregelt. Neben dem Ersatz der Reparaturkosten bzw. Wiederbeschaffungskosten bei Totalschäden sind gegebenenfalls auch Ansprüche auf eine Nutzungsausfallentschädigung, Mietwagenkosten, Sachverständigenkosten, Schmerzensgeld und Haushaltsführungsschäden etc. zu regeln. Bei einem nachweislich unverschuldeten Unfall hat Ihr Gegner bzw. seine Haftpflichtversicherung sämtliche Ihnen entstehenden Rechtsanwaltskosten zu tragen.




© 2014 Rechtsanwältin Barbara Milster · Kanzlei für Zivilrecht in Berlin

Tel: (030) 80403765 · Fax: (030) 80403766 ·